Interview mit Kristin Reinig – Teil 2

Was sind die Merkmale deiner Arbeitsweise?

Die wichtigsten Merkmale meiner Arbeitsweise sind Verstehen und Lösungen finden. Es geht darum, sowohl das Projekt mit all seinen Anforderungen und Risiken zu begreifen und das Ziel des Kunden kennen zu lernen. Nur dann ist es möglich, ansprechende Lösungen und Vorgehensweisen zu präsentieren. Dazwischen liegt viel Consulting und Support. Nicht immer sind Projekte auf dem Weg zum Ziel zu führen, den sich der Kunde vorstellt oder aber es gibt beim Auftraggeber in speziellen Projektbereichen kein ausreichendes Know-how. In diesen Fällen berate ich gerne und ausführlich.

Auf welche Erfahrungen greifst du dabei zurück?

Ich bin seit 1999 im Projektmanagement tätig und habe in den vergangenen Jahren für verschiedene Agenturen in Deutschland im angestellten Verhältnis als auch freischaffend gearbeitet. Die Erfahrungen, die ich dadurch sammeln konnte, reichen von Funk- und Fernsehen über Internet und IT bis hin zu den analogen Medien. Ich habe es in den über 10 Jahren mit einer Bandbreite von Arbeitseinsätzen zu tun gehabt: Von Drehbuchschreiben über Redaktion, Ton und Schnitt, Druck, Gaming, Online-Marketing, Usability-Analysen, Webseitenerstellung, Programmierung komplexer Internetlösungen/ -shops und Anbindungen diverser Contentmanagementsysteme, aber auch Marketing, Controlling und Qualitätsmanagement.

lesen Sie weiter im dritten Teil des Interviews … >>
<< zurück